bodensdorf am ossiacher see hotel, ossiacher see, lakeside

Willkommen in Bodensdorf

Die private Seite für Bodensdorf am Ossiacher See

Das Wetter heute:
Die Temperaturen liegen heute zwischen 03°C in der Früh und 17°C am Nachmittag.
Die Schneehöhe auf der Gerlitzen beträgt . mehr...



Gemeinde

Das Gemeindeamt - Steindorf am Ossiacher See in Bodensdorf

Die Gemeinde Steindorf am Ossiacher liegt im Westen des politischen Bezirks Feldkirchen. Die Grenze der Gemeinde verläuft im Norden vom Kamm der Gerlitzen in östlicher Richtung bis zur Ortschaft "Manessen". Von hier verläuft sie im S-förmigen Bogen, Nadling und Tiffen

einschließend, westöstlich bis zum Tiebel-Bach, der bis zur Einmündung in den See die Grenze im Südosten bildet.

Im Westen erstreckt sich die Grenze von der Gerlitzenalpe bis St. Urban zur Seemitte und schließt im Süden das Gemeindegebiet bei der Tiebelmündung ab.

Die Nachbargemeinden sind im Norden Arriach und Himmelberg, im Osten Feldkirchen, im Süden Ossiach und im Westen Treffen.

Die Gemeinde weist eine Längsausdehnung von ca. 11,5 km auf, wovon ungefähr 5,5 km Seeufer am Nordufer des Ossiacher Sees darstellen. Zwischen der Südgrenze in der Mitte des Sees und der Nordgrenze am Kamm der Gerlitzen wird eine Maximalbreite von ca. 4 km gemessen.

Gemeindeamt:

Adresse: 9551 Bodensdorf, 10.-Oktober-Straße 1
Telefon: 04243-8383-0
Fax: 04243-8383-30
E-Mail: [email protected]
Homepage: www.steindorf.at
www.bodensdorf.at

Amtsstunden, Eingabeadresse und Parteienverkehr:

Schriftliche Eingaben:
können im Gemeindeamt der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See wie folgt rechtswirksam eingebracht werden:

Postadresse:
Gemeinde Steindorf am Ossiacher See
Gemeindeamt
10. Oktober Straße 1
9551 Bodensdorf

Telefax-Nummer:
+43(0)4243/8383-30

E-Mail-Adresse:
[email protected]

Amtsstunden:
Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
(ausgenommen die gesetzlichen Feiertage, der 24. Dezember und der 31. Dezember



Bürgermeister: Georg Kavalar (LISTE KAVE)
1. Vizebürgermeister: Manfred Schinegger (FPÖ)
2. Vizebürgermeister: Mag. Wolfgang Ebner (ÖVP)

In ihrer heutigen Form besteht die Gemeinde Steindorf seit 1. Jänner 1895. Am 1. Juli 1964 übersiedelte die Gemeindeverwaltung in das heutige Amtshaus.

Quelle: www.steindorf.at / de.wikipedia.org


ökologische Dämmsysteme aus Kärnten | Landhaus Arztmann | Reiseportal Ossiacher See
copyright 2017